Scala Meetup Hamburg – 11. Juli 2013

Am Donnerstag, den 11. Juli 2013, fand mal wieder das Scala Meetup Hamburg statt. Als eine Art Kurzprotokoll hatte ich versprochen hier ein paar Worte aufzuschreiben. Hier also der Inhalt des durchaus gelungenen Abends:

  • Markus stellt sein “Bastel-Projekt” Scalar vor. Neben vielen interessanten Einblicken in den Code, gibt es Kurzausflüge zu Heroku und WebJars
  • Mini-Hacksession zum Thema Macros in Scala 2.10
  • Planung eines Scala-Hackatons in Hamburg (wer Interesse an der Orga hat kann sich gerne direkt bei mir melden)
  • Viele interessante Gespräche auf der Sonnenterrasse

Wer Blut geleckt hat, hier gibt’s noch einen alten Blogeintrag zum Thema Play 2.0 + Heroku und seit ein paar Wochen gibt es auch Native Support für Play 2.0 bei  NewRelic, welches auch als Heroku Plugin bereit steht.

Last but not least, nochmal ein Großes Dankeschön an oose Innovative Informatik und inoio für Lokation, Kaltgetränke und Snacks!

Bis zum 15. August 2013!